Die Eltern-Kind-Nachmittage erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie sind für alle Kinder gedacht, die noch nicht in die Schule gehen. Im Durchschnitt sind es 30 Kinder mit ungefähr halb so vielen Müttern oder Vätern bzw. Großmüttern, die zusammen essen, erzählen, singen, spielen und Geschichten von Gott hören. Wir laden dazu alle herzlich ein..

Termine 2017

jeweils in der Zeit von 15.00 bis ca. 18.00 Uhr im „Bauerngut“. Wir beginnen mit gemeinsamen Kaffeetrinken. Kinder bis ca. 7 Jahren sind mit ihren Müttern und/oder Vätern, zwischen 3 und 7 Jahren auch alleine herzlich willkommen.

Kontakt

Weitere Informationen bei
Kirstin Zimmermann (037204 501148)
oder in Pfarramt und Bauerngut.